Freitag, 21. Mai 2010

Die Blockade von Gaza durchbrechen

Wir wollen mit unserer Aktion auf die Menschenrechtsverletzungen an der Bevölkerung von Gaza aufmerksam machen. Durch die Blockade fehlen Medikamente und Ersatzteile für medizinische Geräte. Patienten, die in Gaza nicht versorgt werden können, haben keinen Zugang zu adäquater medizinischer Behandlung außerhalb der belagerten Region. Unseren israelischen Kollegen, den "Ärzten für Menschenrechte", sind bereits Fälle bekannt, in denen Patienten gestorben sind, weil sie nicht rechtzeitig behandelt werden konnten.

1 Kommentar:

  1. Fahre, Schiff, Du tapf'rer Retter,
    durch der Stürme böses Wetter,
    zu dem Bruder, der in Not,
    bis Dein Helfen sich ihm bot -
    dass als großes Vorbild bliebe:
    Tapferkeit und Menschenliebe.
    (Taufspruch des ersten DGzRS Rettungskreuzers von 1957)
    ---
    allen AktivistInnen viel Kraft und gutes Gelingen - und vor allem eine glückliche, freie Fahrt!!
    Viva Palestina - Free Gaza -- Free Palestine
    solidarische grüße
    claudia karas
    Palästina-Forum-Nahost

    AntwortenLöschen